Stille

  ZUR ANMELDUNG  
2

Kunst-Workshop in den Sommerferien 2020

 
19. bis 25. Juli 2020
Zur Kursübersicht


Aus der Stille handeln

Was passiert, wenn wir uns Zeit nehmen, innerlich tatsächlich still zu werden? Anhand von Techniken zur Schärfung der inneren und äußeren Wahrnehmung entdecken wir Ursprünge von Gedanken, Gefühlen und Impulsen. Durch bewusste Übersetzungen von innen nach außen – durch Kohle, mit plastischen Materialien, mit Farbe wie Tusche, Klang und in Bewegung – lernen wir uns selbst und die Struktur unseres Körpers immer genauer beobachten und verstehen. Aus dem Sitzen lernen wir, innere Impulse zu erkennen und ihnen völlig neu zu begegnen. So gewinnen wir zunehmend Autonomie in unseren Handlungsmustern. Wir werden mehr und mehr zu einem Kanal der Freude und Stille in Aktion.

ZIELGRUPPE
Ein Workshop zum Zeichnen und Malen für alle, die eine Suche in sich tragen. Die Materialien zur Weiterentwicklung werden von Dir mitgebracht.


ZEITRAUM
2. Woche, 19. bis 25. Juli 2020


KURSGEBÜHR

1 Woche: 380 Euro



  «Die Stille erblüht in uns zu Freude – und will sich durch uns äußern»  


Arjan Stockhausen

Hat am United World College in New Mexico (USA), der Städelschule Frankfurt sowie der Kunstakademie Düsseldorf studiert. Er ist jetzt freier Künstler und unterrichtet Meditation an der Kunstakademie Düsseldorf.





 
ZEICHENERKLÄRUNG
= steht für die männliche und weibliche Version des vorangehenden Begriffs