Farberkenntnis - Farbbekenntnis

1

Malereiworkshop in den Sommerferien 2019

+++ Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht +++
Gerne können Sie sich für die Warteliste anmelden: Bitte fügen Sie im Anmeldeformular im Feld «Bemerkung» das Stichwort «Warteliste» ein. Falls ein Platz frei wird werden Sie umgehend informiert.


28. Juli bis 03. August 2019
Zur Kursübersicht


Was ist ein Bild?

Was überhaupt sehen wir noch? Wo sind unsere eigenen Bilder? Wie erlange ich ein Bewusstsein für die Bildfläche?
Beim Malen im Atelier können Zugänge freigelegt werden – nicht um wiederzufinden, sondern um einen Raum zu bereiten für das Unbekannte, das eine andere Sprache spricht als unsere Alltagswelten. Im Resonanzraum der Kunst beginnen die inneren Bilderwelten zu leben. Jeder Versuch ist vielfarbig und stärkt die Selbstständigkeit. Kunst reicht in den Alltag hinein, künstlerisches Handeln kann alltäglich werden, der Alltag künstlerisch!

ZIELGRUPPE
Ein Malerei-Workshop in den Sommerferien 2019 für Suchende, Fragende, bekennende Nicht-Könner
und professionelle Zweifler.

ZEITRAUM
1. Woche, 28. Juli bis 03. August 2019


KURSGEBÜHR

340 Euro

  «hier sein – wo sein – zwischen sein – da sein – in sein» 


Paul Pollock

Studium an der Universität Sydney sowie an der Malschule Assenza, Schweiz; seit 1980 Leiter der Malschule Freiburg.

www.paulpollock.com




 
ZEICHENERKLÄRUNG
= steht für die männliche und weibliche Version des vorangehenden Begriffs