Kunstlaboratorium - der eigene Blick


  ZUR ANMELDUNG  
3

Kreativer Workshop in den Sommerferien 2019

 
11. bis 17. August 2019
Zur Kursübersicht


Experimentieren – Erforschen – Entdecken

Raum für die Erkundung des Eigenen: sich selbst zum Maß aller Dinge machen! Wie sehe ich die Welt? Was interessiert mich? Was ist mein Thema? Ausgangspunkt kann ein Foto, ein Text, ein Gedicht, eine Stimmung oder ein Objekt sein – hier beginnt die Forschungsreise: Umrunden, einlassen, verweilen, vertiefen, innehalten, wahrnehmen, dranbleiben, weiterentwickeln, abstrahieren, konkretisieren und schließlich klären und zum Wesentlichen kommen: den Kern dessen finden, was uns antreibt! Angeleitete Wahrnehmungsübungen schärfen den Blick und lassen uns die Idee künstlerisch umkreisen. Es kann auch an eigenen, mitgebrachten Werkreihen gearbeitet werden. Die Wahl des künstlerischen Mittels (Zeichnung, Malerei, Fotografie, Collage) ergibt sich aus dem Prozess und wird allein vom eigenen Thema bestimmt.

ZIELGRUPPE

Ein Kreativer Kurs in den Sommerferien 2019 für Jugendliche und Erwachsene.

ZEITRAUM
3. Woche, 11. bis 17. August 2019


KURSGEBÜHR
340 Euro


  «Ich suche mit Wissenschaft und Kunst nach der Wahrheit und verstehe die Welt durch Kunst.»  


Angelika Kehlenbach

Künstlerin und Biologin, in Indien geboren und aufgewachsen, lebte in den USA und in Deutschland. Mit künstlerischen Mitteln begleitet sie Menschen und Prozesse in Unternehmen und bietet Workshops an, um Menschen Zusammenhänge mit Kunst in Erfahrung zu bringen.







ZEICHENERKLÄRUNG
= steht für die männliche und weibliche Version des vorangehenden Begriffs