Nachhaltige Bewegung


1 

Bewegungs-, Tanz- und Eurythmie-Workshop in den Sommerferien 2020

 
12. bis 18. Juli 2020
Zur Kursübersicht


Moving. Recycling. Creating.

Was ist Müll? Wie stehen Bewegung, Kreativität und Nachhaltigkeit in Verbindung? Wie kann ich mich nachhaltig bewegen? Was ist nachhaltig? In diesem Kurs werden wir uns zu und zwischen diesen und weiteren Fragen bewegen. Spotlight wird auch auf die eigenen Bewegungsmuster gewendet, um die Wahrnehmung für den individuellen körperlichen Ausdruck zu schärfen und mehr Bewusstsein darüber zu erlangen. Solo- und Gruppen-Übungen sowie spontaner Austausch werden während der Woche Platz haben. 
Dieser Bewegungs-, Tanz- und Eurythmie-Workshop in den Sommerferien 2020 ist von vornherein als interdisziplinäres Angebot zu verstehen und kann mit einem weiteren in der gleichen Woche stattfindenden Kurs verbunden werden. Dies ist bitte in der Anmeldung zu erwähnen.

ZIELGRUPPE
Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 15 und 25 Jahren, die sich für Tanz, Eurythmie, Bewegung sowie Nachhaltigkeit und interdisziplinären Austausch interessieren.


ZEITRAUM
1. Woche, 12. bis 18. Juli 2020


KURSGEBÜHR
1 Woche: 380 Euro


 «Ins Grüne hinein?» 


Tatjana Rudenko

Leidenschaftliche Bewegerin und studierte Eurythmistin. Erfahrung mit Bildenden Künsten, Tanz, Handball, Eurythmie und weiteren Bewegungsdisziplinen. Mitglied der «Eventeurythmie e.V.», Mitgründerin und Darstellerin der «NorthWest Eurythmy-Theatre Company».
«Authenthischer Ausdruck und liebevoller Umgang mit dem Körper sind zentral für meine Arbeit.»







ZEICHENERKLÄRUNG
= steht für die männliche und weibliche Version des vorangehenden Begriffs