Body-Mind Centering®


  ZUR ANMELDUNG  
2

Sommerferienkurs 2019

 
4. bis 10. August 2019
Zur Kursübersicht

Body-Mind Centering®
und bildnerischer Ausdruck


Abenteuer Begegnung


Leben beginnt als Bewegung. Der uralte Tanz im Wechselspiel von Abgrenzung und Auflösung, von Form und Fluss verbindet uns mit dem Wachstum aller Lebewesen. Mit Bewegung, geführtem Körpererleben, Anatomiestudien, Partnerübungen und Materialexperimenten reisen wir in unterschiedliche Stadien der Embryonal- und Bewegungsentwicklung und in die Vielschichtigkeit unserer Körpersysteme. Spielend, jenseits von „Richtig und Falsch“ tauchen wir ein in die Erfahrung des Augenblicks. In freier Bewegung und bildnerischer Gestaltung wird intuitives Körperwissen zur Quelle unseres schöpferischen Ausdrucks. Wir erfinden neue Wege, uns selbst und der Welt zu begegnen – auch draußen in der Natur.


ZIELGRUPPE
Ein
Gestaltungs-Workshop in den Sommerferien 2019. Alle Neugierigen, die ihr Bewegungs- und Gestaltungsrepertoire erweitern möchten, sind herzlich willkommen.

ZEITRAUM
2. Woche, 4. bis 10. August 2019


KURSGEBÜHR
380 Euro


  «Hineinwachsen in das Unbekannte»  


Cornelia Budde

Body-Mind Centering® Practitioner, Tanzsoziotherapeutin, Bildhauerin und Malerin, Bewegungs- und Begegnungsforscherin, Unterrichtstätigkeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, langjährige Erfahrung in den Bereichen Tanz, Bewegung, Contactimprovisation.





ZEICHENERKLÄRUNG
= steht für die männliche und weibliche Version des vorangehenden Begriffs