Bilder Finden


  ZUR ANMELDUNG  
3

Malkurs in den Sommerferien 2021


3. Woche, 1. bis 7. August 2021
Zur Kursübersicht

Im Produktionslabor mit Malerei und Zeichnung

Ein Kern künstlerischer Arbeit ist: Das Tun! Eingangstore dazu werden in diesem Kurs Materialmischungen, spannende Objekte und die Natur in ihrer Vielfalt sein – und die Prinzipien, die wir uns als Rahmen setzen.
Wir gehen in Produktion. Der Zufall und das Experiment spielen dabei immer mit. Bei Besuchen mit Stift und Pinsel in den Bewegungskursen und in der Musik lassen wir uns zur Gestaltung anregen. In der seriellen Arbeit werden Hand und Auge angeregt, Neues zu erproben.
Die entstehenden Spuren und Ergebnisse werden wir in diesem
Malerei-Workshop in den Sommerferien 2021 immer wieder gemeinsam sichten und im Spannungsfeld von hell und dunkel, von abstrakt und gegenständlich, von laut und leise, fragen: Wann bist Du fertig, Bild?

ZIELGRUPPE
Ein Malkurs für alle, die neue Wege in die eigene künstlerische Produktivität suchen und sich auf die Fülle freuen, die aus Fokussierung und loslassen entsteht.
Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.


ZEITRAUM
3. Woche, 1. bis 7. August 2021


KURSGEBÜHR
1 Woche: 380 Euro


  «Sorgfältig losgelöst. Im Tun liegt das Geheimnis» 


Cornelia Genschow


Studium der Malerei an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter // Freischaffende Künstlerin, Kuratorin und Lehrbeauftragte // Leiterin Raum für Kunst und Natur, Bonn // Europaweite Ausstellungen und Preise // Arbeiten in privaten und öffentlichen Sammlungen // Lebt und arbeitet in Bonn und Grafschaft
 
 

www.grasblau.de und www.raum-fuer-kunst-und-natur.de

 
 
ZEICHENERKLÄRUNG
bzw. *innen = stehen für die männliche und weibliche Version des Begriffs