Kreatives Schreiben

1

Schreibwerkstatt in den Sommerferien 2019


28. Juli. bis 03. August 2019
Zur Kursübersicht


Worte wachsen lassen

Schreiben: mit unser Sprache Gemälde malen. Aus unseren Gedanken Gebäude bauen. Was schön ist, ist richtig. Wir werden uns Techniken und Verfahren anschauen, die als Ausgangspunkte für die Suche nach unserer persönlichen Stimme dienen können. Wir werden Faustregeln kennenlernen und nützliche Tricks. Wir werden Texte von anderen lesen und an ihnen unsere Wahrnehmung für das Literarische schärfen. Wir werden anhand von praktischen Übungen kurze und längere Texte produzieren. Der Text ist dabei ein Gespräch mit uns selbst und anderen. Gegenseitiges Feedback wird ein Kernstück unserer Gruppe sein. Dabei geht es nicht um Perfektion, sondern um Entwicklung, um Wachsen, und natürlich: um Spaß. Vorerfahrung ist nicht erforderlich.
 

ZIELGRUPPE
Dieser Workshop für kreatives Schreiben in den Sommerferien 2018 richtet sich an alle, die Lust haben besser zu schreiben, an alle, die etwas zu erzählen haben, und alle, die auf der Suche sind.


ZEITRAUM
 
1. Woche, 28. Juli. bis 03. August 2019

KURSGEBÜHR

340 Euro

  «… wachsen wir über uns hinaus … .» 



Portraitfoto: Johannes KochJohannes Koch 
Studium der Linguistik, seit 2015 am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Diverse Stipendien und Preise, Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. Er unterrichtet in Tübingen und lebt in Leipzig.




Portraitfoto: Paul WatermannPaul Watermann 
Seit 2013 am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Er schreibt Gedichte und Kurzprosa und lebt in Leipzig.








ZEICHENERKLÄRUNG
= steht für die männliche und weibliche Version des vorangehenden Begriffs