Storytelling

  ZUR ANMELDUNG  
2

Erzähl-Werkstatt in den Sommerferien 2019

 
4. bis 10. August 2019
Zur Kursübersicht

Die Kunst des Geschichtenerzählens


Storytelling ist populär, zugleich aber zeitlos. Denn die Kunst, sich Geschichten anzueignen und weiterzuerzählen, ist so alt wie die Menschheit selbst. In diesem Kurs betreten wir unerforschtes Gebiet: Welche erzählerischen Fähigkeiten bringen wir mit, was ist vorhanden? Lauschen, miterleben, nachempfinden – wir werden spielerisch ausprobieren und lernen, wie wir Geschichten körperlich und sinnlich verinnerlichen können, um mehr und mehr die eigene Stimme, den eigenen Ausdruck und Stil zu finden: ein vielseitiges Training für die Phantasie, das den Menschen herausfordert seine eigenen Innovationen und Ideen in Erzählungen zu integrieren. Am Ende dieses Kurses werden Sie zusammenhängende Geschichten erzählen können und Menschen in Erstaunen versetzen!

ZIELGRUPPE
Storytelling-Workshop für alle, die Lust haben, die Freude am Erzählen zu entdecken oder reifen zu lassen, wie etwa Eltern, Großeltern, Lehrer
, Pädagogen, Steuerprüfer – ob aus beruflichen Gründen oder als Hobby.

ZEITRAUM
2. Woche, 4. bis 10. August 2019


KURSGEBÜHR
340 Euro


  «Erzählen ist eine Heldenreise der Verwandlung.» 


Matthew Sonnicksen

Erzähler, Pädagoge und Musiker von Beruf und aus Berufung seit über 25 Jahren. Zertifizierung in der Storytelling-Didaktik in Oxford. Durchführung von Workshops und Kursen zum Thema Storytelling. Trainer für Public-Speaking und Moderation. Studiomusiker mit platinverkauften Musikträgern. Sprach- und Musiklehrer.



ZEICHENERKLÄRUNG
= steht für die männliche und weibliche Version des vorangehenden Begriffs