Storytelling

  ZUR ANMELDUNG  
3

Erzähl-Werkstatt in den Sommerferien 2020

 
26. Juli bis 1. August 2020
Zur Kursübersicht

Storytelling – Kunst des Geschichten-Erzählens
Spannend und spielerisch erzählen!


Storytelling ist derzeit sehr angesagt. Gleichzeitig ist Storytelling zeitlos und
universell. Menschen aller Altersstufen lieben es, Geschichten zu hören und alle haben etwas zu erzählen. Storytelling unterhält nicht nur, es verbindet.
In diesem Workshop für freies Erzählen in den Sommerferien 2020 werden wir das Lauschen umwandeln in Erzählen. Wie lernen wir, uns Erzählungen anzueignen und wiederzugeben? Spielerisch wird es möglich, Geschichten körperlich und sinnlich zu verinnerlichen. Die kreativen Muskeln werden herausgefordert, indem wir üben, wie wir unsere eigenen Innovationen und Ideen in Erzählungen integrieren können.
Raum für die Erkundung Ihrer eigenen Stimme(n) und Stile wird ein maßgeblicher
Bestandteil dieses Prozesses sein. Lust auf Freude und Spaß wird vorausgesetzt!


ZIELGRUPPE
Alle, die Lust haben, die Freude am Erzählen zu entdecken oder
reifen zu lassen, wie etwa Eltern, Großeltern, Lehrende,
Pädagogen, Steuerprüfer
ob aus beruflichen Gründen oder als Hobby.


ZEITRAUM
3. Woche, 26. Juli bis 1. August 2020


KURSGEBÜHR
Frühbucher Rabatt: Bis zum 31.03.2020
1 Woche: 350 Euro
Ab dem 01.04.2020
1 Woche: 380 Euro



  «Eine Auszeit, weg von der Hochspannung, hinein in eine Zauberoase, um entzückend elektrisiert zu werden!» 


Matthew Sonnicksen

- Erzähler, Pädagoge und Musiker von Beruf und aus Berufung
- Zertifizierung in der Storytelling-Didaktik in Oxford, Workshops
und Kurse zum Thema Storytelling
- Trainer für Public-Speaking und Moderation
- Studiomusiker mit platinverkauften Musikträgern
- Unterwegs auf Tour durch Europa als Musiker und Storyteller



ZEICHENERKLÄRUNG
= steht für die männliche und weibliche Version des vorangehenden Begriffs