Schreibwerkstatt


2

Schreibwerkstatt in den Sommerferien 2021

 
2. Woche, 25. bis 31. Juli 2021
Zur Kursübersicht


Mir selbst auf der Spur – Werkstatt für autobiografisches Schreiben

In jedem Leben passiert so viel, das wert ist, gewürdigt, und erzählt zu werden.
Und dafür nehmen wir uns eine Woche Zeit.
Schreiben ermöglicht, einen Schritt zurückzutreten, um mich selber und mein Leben neu anschauen und verstehen zu können. Bei der Auswahl dessen, was wir erzählen, bei der Suche nach dem richtigen Wort, dem stimmigen Bild, kann es gelingen, ein tieferes Verständnis für sich selbst und das eigene Leben zu gewinnen.
Mithilfe verschiedener Übungen wird es möglich, sich selbst und den zentralen Lebensthemen auf die Spur zu kommen. Das schreibende Verstehen steht dabei im Vordergrund. Aber das Aufblitzen sprachlicher Schönheit kann nie ausgeschlossen werden!


ZIELGRUPPE
Ein Workshop für kreatives Schreiben in den Sommerferien 2021 für alle, die sich unabhängig von Alter und Vorerfahrung mit Hilfe der Sprache freundlich der eigenen Lebensgeschichte nähern möchten.


ZEITRAUM
2. Woche, 25. bis 31. Juli 2021


KURSGEBÜHR
1 Woche: 380 Euro


 «In z-w-i-s-c-h-e-n bin ich mir sicher: Jedes Leben ist ein Text, der geschrieben werden will.» 


David Jacobs

liebt das Spiel mit der Sprache und begleitet gerne Menschen auf der Reise durch das Buch ihres Lebens. Wenn er nicht gerade selbst Lyrik und Kurzgeschichten schreibt, arbeitet er als Coach in Bonn.
 
Sein Leitsatz für diesen Kurs:
Was ich gestern war,
was ich heute bin,
ändert über Nacht seine Farben







ZEICHENERKLÄRUNG
= steht für die männliche und weibliche Version des vorangehenden Begriffs