Eurythmie – Atem, Stimme und Bewegung


  ZUR ANMELDUNG  
3 4



12. bis 25. August 2018
Zur Kursübersicht


Im Auge des Sturms

Wir werden nach ergiebiger und dynamischer Körpermodulation und sanfter Instrumentalschulung in Bewegung übergehen und alles, was mit Flow, Rhythmus, Stauen, Lösen, Dynamisieren zu tun hat, intensiv erforschen, in und um unsere Gestalt herum, durch Atmen, Stimme und Bewegung. Hier geht es nicht ums Machen, sondern ums Drin-Sein und um ein Gestalten im Prozess.

Im Auge des Sturms – da ist Ruhe, da sind wir und bringen unsere Welt in Bewegung. Vitalität und Expressivität wachsen mit der inneren Ruhe von Tag zu Tag. Wir schwingen und balancieren im Wunder der Verbundenheit.


ZIELGRUPPE
Ein Eurythmieworkshop in den Sommerferien 2018 für Menschen, die sich gerne bewegen, es lieben zu lauschen und gerne ihre Stimme erheben, Amateure wie Profis. Die große Methodenvielfalt eröffnet neue Aspekte für die eigene biografische und sicher auch berufliche Situation.


ZEITRAUM
3. und 4. Woche, 12. bis 25. August 2018

Die erste Woche kann auch einzeln gebucht werden.

Kurspreis:
1 Woche 380 Euro
2 Wochen 540 Euro



  «Natürlich Tanzen!» 


Portraitfoto: Prof. Andrea Heidekorn
Andrea Heidekorn,

Prof. für Eurythmie, Schwerpunkt: sozial-künstlerische Arbeitsfelder. Seit 1959 dem Menschen auf der Spur – mit Atem, Stimme, Bewegung. Persönliche und soziale, natürliche und kulturelle Zusammenhänge erscheinen mir immer wunderbar menschlich. 






ZEICHENERKLÄRUNG
= steht für die männliche und weibliche Version des vorangehenden Begriffs