Chor - Gesang und Stimmbildung

  ZUR ANMELDUNG  
1

29. Juli bis 4. August 2018
Zur Kursübersicht


Beseelt singen


Staunen! Etwas Wunderbares mit der Offenheit eines Kindes betrachten. Im Wundern innehalten – das ist eine Voraussetzung für jede Entwicklung und es ist die Sängerhaltung par excellence. Das Ergebnis: mit allen Sinnen singend ganz bei sich und zugleich ganz in der Gruppe zu sein – ist wunderbar! Wir üben in diesem Gesangsworkshop die Qualitäten der sängerischen Offenheit, einer ausdrucksvollen, natürlich tragfähigen Stimme im Hinblick auf Körperspannung, Atemführung, Klangbildung sowie Sprache und erarbeiten unter musikalischen und kulturellen Aspekten schöne alte und neue Lieder sowie leichtere Chorsätze.

Zielgruppe:
Ein Chor-und Gesangs-Workshop in den Sommerferien 2018 für alle, die bereits etwas Singerfahrung und viel Freude am Umgang mit ihrer Singstimme haben und ihren musikalischen und gesangstechnischen Horizont erweitern möchten.


ZEITRAUM
1. Woche, 29. Juli bis 4. August 2018


KURSGEBÜHR

380 Euro

  «Bewegt und beseelt singen – im Inneren Räume schaffen, im Äußeren klanglich verschmelzen.»  


Foto von Schirin Partowi, Dozentin des Chorgesangs-Workshops
Schirin Partowi

Persisch-deutsche Altistin

Klassische Konzertlaufbahn: Lied, Konzert, Oper, eigene Programme von Barock bis Jazz, erfahrene Stimmbildnerin. Beschäftigung mit jüdischer und islamischer Musik, interkulturelle Konzerte und Performances, Gesangspart für den Soundtrack des Kinofilms DER MEDICUS. Künstlerische Leitung des interkulturellen AVRAM Ensembles 


www.schirinpartowi.de
www.avram-ensemble.de



 
ZEICHENERKLÄRUNG
= steht für die männliche und weibliche Version des vorangehenden Begriffs